Friedrich-Wilhelm-Herschel-Grundschule Herschelplatz 1 90443 Nürnberg
Friedrich-Wilhelm-Herschel-GrundschuleHerschelplatz 190443 Nürnberg 

Zuerst trafen wir uns in unserem Klassenzimmer. Dort hat uns Frau Marthold einen Laufzettel gegeben und erklärt, was wir zu tun haben.

Stimmen dazu:

Ceren, 4c

Ricardo, 4c:Den Methodentag sollten wir wiederholen.

Ultrina, 4c:Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns auf den nächsten Methodentag.

David, 3a: Mir hat es gefallen, weil wir lernen konnten, wie man einen Aufsatz schreibt.

Turgutcan ,3a: Mir hat die Station mit der Büchertasche gefallen, weil wir alles auspacken sollten. In meiner Büchertasche war sehr viel Dreck.

Gülcan, 3a: Der Geräte-Parcours in der Turnhalle hat mir gefallen, weil wir turnen konnten. Bei Frau Boncidai haben wir eigene Mind-Maps gemacht. Ich habe ein Mind-Map über Kleidungsstücke aufgeschrieben.

Alican, 1a: Mir hat es gefallen, in der Turnhalle zu entspannen. Bei „Mein Federmäppchen“ habe ich viel gelernt.

Mimi, 1a: Mir hat es Spaß gemacht beim Methodentag. Ich war in der Turnhalle und habe meine Schultasche durchsucht, um herauszufinden, was nicht hinein gehört.

Mert, 1a: Mir hat am besten die Station in der Turnhalle und die Station zum Federmäppchen gefallen, Jetzt weiß ich, wie ich mein Federmäppchen packe.

Joshua, 1a: Mir hat der Parcours in der Turnhalle gefallen.

Souhad, 1a: Die Station zur Büchertasche hat mir gut gefallen. Bei Frau Fischer habe ich gelernt, wie mein Arbeitsplatz aussehen muss.

Arda, 1a: Bei Frau Schneider-Petri war es schön, da mussten wir überlegen, wie man sein weißes Heft verwendet

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Wilhelm-Herschel-Grundschule