Friedrich-Wilhelm-Herschel-Grundschule
Friedrich-Wilhelm-Herschel-Grundschule

Willkommen auf unserer Website und im Schuljahr 2015/2016

Unser Schulmotto im Juni

"Wir sind pünktlich !"

So lecker können Pausebrote aussehen...Arbeiten unseres Vorkurses

Bilder: Schüler

Die Klassen 4a, b und c im Schullandheim auf Burg Wernfels

Fotos: Müllmaier/Marthold

Foto: Fremdmaterial mit freundlicher Genehmigung

Die Bayerische Meisterin 2015 in der Rhythmischen Sportgymnastik kommt aus unserer Schule!

Herzlichen Glückwunsch

Werbung für ein Buch

 

Wenn du nicht so genau weißt, was du lesen könntest, schau dir das hier mal ganz genau an. Die Klasse 3b macht Werbung für Bücher. Wenn hier noch keines dabei ist, dann warte auf die nächste Werberunde!

Das Buch "Dummie - die Mumie" kannst du übrigens auch im Bücherbus ausleihen!

Die Klasse 3b wünscht viel Spaß beim Lesen!

Text und Bilder: Schüler und die Klasse 3b

Die Klasse 4b auf kleiner Fahrt...

Ausflug mit der MS Spessart
Am 22.04.2016 machte die Klasse 4b zusammen mit Frau Berdich und Herrn Marthold einen Ausflug mit der MS Spessart auf dem Main-Donau-Kanal. An Bord lernten wir viel. Wir schauten uns die Umgebung an, anschließend durften wir eine Schleuse von Nahem besichtigen und eine Schülerin durfte sogar einen Funk absetzen.
Nach der Schleusenbesichtigung durften wir zurück an Bord und Frühstückspause machen.
Gestärkt ging  es weiter mit dem Unterricht an Bord. Dafür wurden wir in 2 Gruppen geteilt: eine Gruppe lernte verschiedene Knoten zu machen, die andere Gruppe bekam den Steuerraum erklärt. Danach wurde gewechselt.
In einem Klassenzimmer an Bord lernten wir viele weitere Dinge über die Schifffahrt und den Kanal.
Am Schluss genossen wir noch ein wenig die Aussicht bis die Schifffahrt zu Ende war.
Es war ein tolles Erlebnis und es hat allen richtig gut gefallen.


(geschrieben von T.K. und S.Sm.)

 

Fotos und Video: Marthold

"Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön..."

Die  Schiffsfahrt der Klasse 4c
Gestern, am 12.4.2016, waren wir auf einem Schiffsausflug. Das Schiff, auf dem wir waren, hieß „ MS Spessart“. Als wir gestern in der Klasse ankamen, sind wir zur Bushaltestelle gelaufen. Mit dem Bus sind wir ein kleines Stück gefahren. Nachdem wir angekommen sind, wurden uns die Regeln auf dem Schiff erklärt. Unsere erste  Haltestelle war die Schleuse „Nürnberg“. Manche stellten Fragen und  Herr  Müller beantwortete sie uns. In der Schleuse Nürnberg gab es 7 Kameras. Ömer sprach mit dem Funkgerät. Er sagte: „Bitte fertig machen, wir sind fertig. Ende.“ Dann gingen wir wieder nach unten. Herr Müller machte noch ein Foto von uns vor der Schleuse. Auf dem Schiff wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt, die eine war beim Fahrer und die andere Gruppe lernte drei verschiedene Seemanns-knoten.  Außerdem lernten wir, dass Backbord links und Steuerbord rechts ist. Anschließend gingen wir nach unten in einen Raum. Dort lernten wir etwas über Verkehrsschilder, Schiffe und Flüsse. Am Ende bekamen wir eine Schifffahrtsbibel und ein Malbuch. Wir waren insgesamt 3 Stunden auf dem Schiff und niemand wurde seekrank!
Wir hatten Spaß!
Bericht von Basma, Isabella, Luana und Shahida

 

Die MS Spessart
Am 12.4.16 waren wir in einem Wasserschifffahrtsamt. Zuerst fuhren wir dort hin und liefen noch ein bisschen. Herr Endrich war der Kapitän des ganzen Schiffs. Ganz am Anfang der Schifffahrt fuhren wir auf dem Main-Donau-Kanal zur Schleuse ,,Nürnberg“. Dort gingen wir zum Kontrollraum. Ömer machte eine Durchsage zur MS Spessart. Danach gingen wir wieder zum Schiff und machten eine Brotpause. Währenddessen fuhren wir weiter. Wir lernten die wichtigsten Knöpfe des Schiffs kennen. Außerdem wurden uns verschiedene Arten von Knoten gezeigt. Bevor wir ausstiegen hatten wir Unterricht. Ganz zum Schluss bekamen wir unsere Urkunden. Es war gut, dass wir dort waren, denn wir schreiben am 13.4.16 eine HSU-Probe über Wasser.
Bericht von Bengi, Deniz, Melih und Meyra

 

Die Schifffahrt
Am 12.4.16 waren wir auf einer Schifffahrt. Es gab bestimmte Regeln z.B. nicht hüpfen, nicht schubsen, nicht über die Reling lehnen. Während der Fahrt entdeckten wir am Rand Schilder. Wir gingen zur Schleuse „Nürnberg“, dort hat Ömer mit dem Kapitän gefunkt. Als wir Pause machten, haben die Jungs eine Sauerei gemacht. Wir lernten verschiedene Knoten kennen. Die Seile bekamen wir geschenkt. Zum  Glück wurde keiner seekrank.
Bericht von Anastasia, Emincan, Meryem und Ömer

 

Die Schifffahrt
Wir waren gestern, den 12.4.2016, mit der MS Spessart am Main- Donau- Kanal unterwegs. Zuerst fuhren wir zur Schleuse „Nürnberg“. Dort gingen wir in ein Gebäude und sahen die Schleuse von innen. Herr Müller  erklärte uns viel und beantwortete Fragen. Anschließend liefen wir wieder zum Schiff. Nachdem wir eingestiegen waren, machten wir eine kleine Brotpause. Danach fuhren wir weiter und lernten vieles. Am Ende bekamen wir Malbücher und eine  Urkunde. Zuletzt fuhren zurück in die Schule.
Bericht von Hamit, Mehmet, Tarik und Veron

Die Wasser- und Schifffahrtschule
Am 12.4.16 waren wir mit der Wasser- und Schifffahrtschule unterwegs. Unser Klassenschiff  hieß „MS Spessart“. Mit der „MS Spessart“ fuhren wir zur Schleuse Nürnberg.
Diese Sachen lernten wir:
-    Der Main – Donau – Kanal ist 4 Meter tief.
-    In ein Containerschiff passen 100 Container rein.
-    In einem Schiff kann man kein Essen transportieren.
-    Es gibt verschiedene Knoten.
-    Wie ein Schiff fährt.
-    Wie ein Radargerät funkioniert.
Der Tag war bombenmäßig!!!
Bericht von Claudio, Daniela, Muhammed und Weronika

 

Foto: Marthold

Unsere neuen Freunde und Förderer des Schulchors

Die Bürgerstiftung Nürnberg finanziert uns eine Chorstunde pro Woche und die

Stiftung Persönlichkeit finanziert uns die zweite Chorstunde pro Woche!

Herzlichen Dank!

Aktuelle Termine

Für aktuelle Termine schauen Sie bitte in unseren Kalender gleich links...

Nachrichten für Kinder

Nachrichten für Schülerinnen und Schüler?! Auf "Blinde Kuh" findest du eine kleine Übersicht von Nachrichtenkanälen für Kinder.

Ach ja, "Blinde Kuh" gibt es auch in der türkischen Übersetzung...

Hier finden Sie uns

Friedrich-Wilhelm-Herschel-Grundschule
Herschelplatz 1
90443 Nürnberg 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

+49 911 2312578

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Mo-Do 08.00-13.00 Uhr

Fr 08.00-12.00 Uhr 

Wir sind dabei!

aktualisiert 21.06.16 07:30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-Wilhelm-Herschel-Grundschule